Archiv der Kategorie: Hosen

Zur Abwechselung mal eine Hose

Mittwoch, 16. Januar 2013

Ich habe mir eine Hose genäht. Der Schnitt ist aus einer Sonderbeilage der Burda von St. Emile. Der Stoff ist ein Mischgewebe ohne Wollanteil, leicht stretchig. Ich kaufe nur noch solche Stoffe. So kann ich die Hose einfach in die Waschmaschine stopfen. Die Hose ist super bequem und knittert auch nicht. Sie hat das Zeug zu einem Lieblingsstück.

Beim Zuschneiden ist mir ein blödes Missgeschick passiert: ich habe die Vorderteile ohne Untertritt für den Reißverschluss zugeschnitten. Grrmpf … Nur 1cm Nahtzugabe an der Nahtlinie vorne! Als ich den Reißverschluss nähen wollte, habe ich einen ganz schönen Schrecken bekommen. Da ich nahtverdeckte Verschlüsse an Hosen nicht so mag, habe ich dann einfach einen Unterlegstreifen drangenäht. Man sieht das zum Glück kaum. Aber beide Seiten überlappend vorne nun nicht ganz so richtig. Hier nun die Bilder:

braune Hose 3braune Hose 2braune Hose 1

Dazu gibt es ein farblich passendes Shirt nach bewährtem Schnitt. Ihr kennt ihn schon vom Kleid letzter Woche hier. Vielleicht hätte ich das Kleid lieber aus diesem Stoff nähen sollen? Das Shirt gefällt meinem Mann jedenfalls sehr gut. Als Shirt macht der Schnitt ebenso eine gute Figur und sitzt prima. Das Shirt passt auch super zu Röcken.

braune Hose 4Shirt Burda 5_09 103 1a

Weitere schöne Kreationen und Nähprojekte könnt ihr hier sehen.

Schnitt St. Emile

Zusammenfassung Hose:
Schnitt: Burda Designer-Modell von St. Emile
Stoff: Mischgewebe ohne Wollanteil
Schwierigkeitsgrad: mittel
Änderungen: Bundkante nach oben 2cm verlängert, Taille enger, Hosenbeine länger
Paßform: super
Nähe ich den Schnitt nochmal? ja

Burda 5_2009 103 Schnitt

Zusammenfassung Shirt:
Schnitt: Burda 5/2009, Modell 103
Stoff: Jersey
Schwierigkeitsgrad: leicht
Änderungen: Taille enger, Ärmel länger
Paßform: super
Nähe ich den Schnitt nochmal? ja, schon oft

%d Bloggern gefällt das: