Jogginghose für den Kleinen

Sonntag, 08. Dezember 2013

Während alle anderen an ihrem Weihnachtskleid tüfteln und nähen, beglücke ich heute meinen Kleinen, der gar nicht mehr klein sein will. Es gibt eine neue Jogginhose; mehrere Shirts werden folgen.

Ich finde es gar nicht so einfach, bunte aber auch coole Sachen für Jungs zu nähen. Ich habe im Netz recherchiert und eher wenig gefunden. Meistens findet man Sachen für die Kleinen. Hier nun meine Variante für eine bunte, aber jungstaugliche Jogginghose:
– ein Schnitt aus der Ottobre
– links und rechts Streifen abgeschnitten und in einem Stück zugeschnitten
– mit türkiser Paspel zusammengesetzt
– Gesäßtaschen von einer Jeans abgenommen und aufgenäht
– Seitentaschen in rot eingearbeitet (bei den Taschen musste ich aufpassen – bei der letzten Hose saßen sie auf Kniehöhe ;-)). Diesmal passt es.
Fertig.

IMG_2018IMG_2020

Die Hose wurde begeistert angenommen und wird viel getragen. Eine Joggingjacke wird noch folgen.

IMG_2005IMG_2015
IMG_2013 IMG_2007

Ich wünsche allen einen schönen zweiten Advent.

Mit Tag(s) versehen:

Ein Kommentar zu “Jogginghose für den Kleinen

  1. ilanoe 8. Dezember 2013 um 19:34 Reply

    Es stimmt schon, dass Jungskleidungsstücke eher langweilig sind, vor allem, die die im Laden zu finden sind! Aber deine Hose sieht super aus und ich kann schon verstehen, dass dein Grosser die immer tragen will! Die Idee mit dem Paspel finde ich echt schön, ich habe irgendwie nie daran gedacht, aber es gibt der Hose das kleine besondere!
    Liebe Grüsse, Nathalie

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: