Kombi-Teile 2: scharzer Rock nach Fèraud

Mittwoch, 27. März 2013

Heute gibt es einen schwarzen Rock, der sich irgendwie gar nicht so richtig fotografieren lassen wollte. Schwarz ist halt schwarz. Der Schnitt hat absolutes Potential zu einem Lieblingsschnitt. Der Rock hat auf Anhieb gepasst. Er ist oben schmal und macht eine schöne Figur. Unten hat er genügend Beinfreiheit. Dadurch ist er super bequem. Da engt nichts ein. Im Sommer ist er bestimmt auch luftig genug.

Genäht habe ich ihn hauptsächlich passend zu einer schwarzen Kaufjacke mit Schößchen hinten:
Variante 5 Variante 4

Aber ich habe auch noch einige andere passene Outfits im Schrank gefunden:
Variante 6 Variante 2 Variante 1

Weitere schöne Kreationen und Nähprojekte könnt ihr hier sehen.

DesignerModell FèraudZusammenfassung:
Schnitt: Burda Designer-Modell Fèraud
Stoff: Mischgewebe
Schwierigkeitsgrad: leicht
Änderungen: Taille etwas enger
Paßform: sehr gut
Nähe ich den Schnitt nochmal? auf jeden Fall

Mit Tag(s) versehen:

14 Kommentare zu “Kombi-Teile 2: scharzer Rock nach Fèraud

  1. aline 27. März 2013 um 5:55 Reply

    Sieht toll aus
    lg aline

  2. 81gradnord 27. März 2013 um 6:11 Reply

    Dein Rock ist sehr schick geworden und lässt sich offensichtlich sehr gut kombinieren. Steht Dir ausgezeichnet“

    Liebe Grüße
    Steffi

  3. Sternie 27. März 2013 um 7:54 Reply

    Dein Rock ist toll geworden, steht dir ausgezeichnet! Der Schnitt könnte mir auch gefallen.
    LG Sternie

  4. SwinginCat 27. März 2013 um 8:15 Reply

    Wieder ein sehr tolles Stück! 🙂

  5. Susanne Daniels 27. März 2013 um 10:19 Reply

    Schön schwingendes Röckchen. Mir gefällt am besten eine Kombination mit schmalem Oberteil, wie deinem Blazer dazu.

  6. Signora Rossi 27. März 2013 um 10:26 Reply

    Toller Rock, ich mag so schwingende Röcke gern. Steht dir sehr gut und ist wie gemacht für die schwarze Jacke.
    LG, Katharina

  7. ma-li 27. März 2013 um 10:34 Reply

    Wow, ein toller Basisrock ist das, den du da genäht hast! Den Schnitt gehe ich mir gleich mal angucken.
    Und hübsche Kombis hast du dir dazu ausgedacht, gefallen mir alle sehr gut!
    Liebe Grüße,
    Malina

  8. Anonymous 27. März 2013 um 12:26 Reply

    Wow! ALLE Outfitversionen find ich prima! Niemand würde auf die Idee kommen, dass Blazer und Rock nicht aus einem Guss sind! Gaaaanz toll!

  9. Anonymous 27. März 2013 um 12:26 Reply

    Wow! ALLE Outfitversionen find ich prima! Niemand würde auf die Idee kommen, dass Blazer und Rock nicht aus einem Guss sind! Gaaaanz toll!

  10. Mathilda 27. März 2013 um 16:37 Reply

    Der Rock sieht toll aus. Schön wie viel Kombinationsmöglichkeiten es gibt.
    Lg Mathilda

  11. Elke S 27. März 2013 um 19:22 Reply

    Wahnsinnig schöner Rock.
    Ist der Schnitt schon älter?
    Ich kann ihn bei Burda nirgends finden.
    viele Grüße
    Elke

    • jungsnaht 28. März 2013 um 7:53 Reply

      Liebe Elke,
      der Schnitt ist aus einer Sonderedition von Designermodellen für den Herbst 2005/2006. Einen fast gleichen Schnitt findest Du aber in der Burda 08/2005, Modell 102. Da ist nur das obere Rockteil etwas länger, als bei meinem Rock.
      Liebe Grüße
      H.

      • Elke S 28. März 2013 um 22:04

        oh wie schade.
        2005 habe ich noch nicht genäht und deshalb habe ich natürlich auch keine burda aus dem Jahr.
        Da muß ich mal auf die Suche gehen. Die Weite in der hinteren Mitte gefällt mir sehr.
        lieber Gruß
        Elke

      • Elke S 1. April 2013 um 20:51

        Liebe H.,
        ich hätte Dir gerne geschrieben, kann aber leider keine mail Adresse finden.
        vielleicht könntest Du mir weiterhelfen.
        Hier meine Adresse: elke@grueneblume.de
        lieber Gruß
        Elke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: