Neue Schlafanzüge mussten her!

Sonntag, 30. Dezember 2012

Mein kleiner Schatz brauchte dringend neue Schlafanzüge. Für das Oberteil nehme ich immer unseren altbewährten Shirtschnitt. Die Hose ist eine viel zu weite Jogginghose nach Burda, die in der Weite stark verschmälert und in der Länge gekürzt wurde.

RuckiZucki genäht und jungstauglich mit Autos und Raketen:

Schlafanzug SpaceSchlafanzug Auto

Zusammenfassung Jogginghose:
Schnitt: Burda
Stoff: Jersey
Schwierigkeitsgrad: einfach
Änderungen: Weite verschmälert, Länge gekürzt
Paßform: viel zu weit + zu lang
Nähe ich den Schnitt nochmal? ja

Zusammenfassung Shirt:
Schnitt: Ottobre 1/2010, Schnitt 22
Stoff: Jersey
Schwierigkeitsgrad:
einfach
Änderungen: keine
Paßform: sehr gut
Nähe ich den Schnitt nochmal? JA – immer wieder!!!!

Mit Tag(s) versehen: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: